ACMP BitLocker Management*

* Verfügbar ab Ende des Jahres

Erweitert das Microsoft BitLocker Management um starke Funktionen

Das neue ACMP BitLocker Management ist ein proprietäres Verschlüsselungswerkzeug, das auf der bekannten Microsoft BitLocker-Software aufsetzt und diese um praktische Funktionen ergänzt.

  • Zentrale Verwaltung und Überblick der Festplattenverschlüsselungen
  • Statusabfragen von Schlüsselschutzvorrichtungen
  • Überblick über BitLocker-fähige Clients
  • Monitoring- und Reportingfunktionen für aussagekräftige Analysen

Betriebssystem- und Festplattenlaufwerke lassen sich damit sicher ver- und entschlüsseln und Unternehmensrichtlinien einheitlich umsetzen. Erhöhen Sie Ihre IT-Security und schützen Sie sensible Informationen zuverlässig vor Datendiebstahl.

Ihre Vorteile mit ACMP BitLocker Management
EINFACH

Sicherheitseinstellungen nativ steuern

SICHER

Festplatten- verschlüsselungen zentral verwalten

 

UMFANGREICH

Synergieeffekte mit weiteren Modulen nutzen

 

ÜBERSICHTLICH

Gesamte Client-Landschaft auf einen Blick

 

Der größte Vorteil beim Client-Management ist die Zeitersparnis.

Thomas Nöh, IT-Mitarbeiter, aquatherm

Für mich war von vorne herein klar, dass nur eine ganzheitliche Lösung wirklich Sinn ergibt.

Michael Mrugowski, Teamleiter IT, schauinsland Reisen GmbH

Der Lohn für die Einführung von ACMP ist eine effiziente Systemadministration, ein sauberes Lizenzmanagement, ein zentraler Datenpool mit allen relevanten Informationen und übergreifende Transparenz in allen Prozessen.

Thomas Bauer, IT-Leiter Landkreis Barnim

Früher wären wir persönlich herumgelaufen und hätten auf unseren 50 Citrix-Clients die neue Version eingespielt; nun konnten wir dies automatisiert und von zentraler Stelle aus erledigen.

Thomas Rose, Stadtverwaltung Friedberg

Der Einstieg in die Materie wird leicht gemacht.

Tom Polten, IT-Leiter, Rieck Logisitk-Gruppe

Das integrierte System ist in der Praxis für alle Beteiligten von großem Vorteil, denn sie sparen sich damit viele Klicks, Zeit und Wege.

Lutz Berger, IT-Leiter, Stadtwerke Weimar

Logo Stadtwerke Weimar
Mit den leistungsstarken Client Commands von ACMP haben wir noch viel Potential, weitere Bereiche unserer Systemadministration zu optimieren.

Peter Huber, Leiter BIT, Uni Witten/Herdecke

Mit ACMP von Aagon sind wir im Bereich Client Management jetzt ganz vorne mit dabei.

Ludwig Heyenga, EDV-Administration, Bau-ABC

Mit ihrem Funktionsumfang deckt die ACMP-Suite ein sehr breites Spektrum an Anwendungsfällen ab, von der Softwareverteilung über die Inventarisierung und die Automatisierung von Client-Vorgängen bis zum Helpdesk.

Stephan Witt, Head of IT and Quality Management, AviationPower GmbH

Bei der Windows 10 Migration war besonders das detaillierte Inventory in ACMP für uns hilfreich. Welche Clients sind mit Windows 10 kompatibel, welche Abteilungen sind bereits abgeschlossen und welche Clients benötigen besonderes Augenmerk bei der Migration aufgrund von spezieller Software.

Stefan Kötter, IT-Projektmanager, KRONE GmbH

Nach fast 10 Jahren Einsatz von ACMP sind wir nach wie vor überzeugt eine leistungsfähige und zukunftssichere Lösung für unser Clientmanagement im Einsatz zu haben.

Marc Andre Still, Leitung IT / Gebäudetechnik, Sinn Spezialuhren

ACMP ist für uns mehr als nur ein Werkzeug! Mit diesem voll umfänglichen Client-Management-Werkzeugkasten halten wir unsere gesamte Client-Infrastruktur mit mehr als 900 Client- und Serversystemen seit dem Jahr 2005 auf Vordermann.
Von „A“ wie Active-Directory-Unterstützung bis „Z“ für zentrales Windows-Update-Management sind jegliche Bereiche zur Verwaltung unserer Systeme durch ACMP abgedeckt. Allein die enorme Zeit- und Kostenersparnis zusammen mit dem hervorragenden Herstellersupport, spielen eine entscheidende Rolle für die weitere gute Zusammenarbeit mit der Firma Aagon.

Mario Fritsche, IT-Projektleiter, Kreis Warendorf

Full-Features

Konfigurationsprofile

Das zentrale Zuweisen von (individuellen) Konfigurationsprofilen schafft eine einfache und strukturierte Konfiguration der Festplattenverschlüsselung. Die Einstellungen des BitLockers können über die Konfigurationsprofile fein granular definiert werden.

Hardware Check-up

ACMP ermöglicht vor der Verwendung des BitLockers einen optionalen Hardwaretest, wo geprüft wird, ob eine Schlüsselschutzvorrichtung eingerichtet werden kann. 

BitLocker Jobs

Jobs schaffen eine komfortable Steuerung des BitLockers. So kann beispielsweise die Verschlüsselung gestartet oder beendet werden. Außerdem ist das Ändern von Passwörtern hierbei möglich. 

Automatisiertes Reporting

In gewohnter ACMP Manier, greift auch das Reporting auf die Daten des BitLocker Managements zu und ermöglicht so eine automatisierte und planbare Statusabfrage.

Überblick

Behalten Sie immer die für Sie relevanten Daten über das enthaltene und konfigurierbare Dashboard im Blick.

Datensicherheit erhöhen

Durch die zentralisierte Umsetzung der Unternehmensrichtlinien und die dadurch einhergehende Homogenisierung der Clientslandschaft wird die Datensicherheit elementar erhöht und komplementiert. 

 


Passende Veranstaltungen für Sie

OS Deployment Schulung

Am 29.11.22, Uhr

Details Freie Plätze verfügbar
Client-Automatisierungsschulung

Am 30.11.22, Uhr

Details Bereits ausgebucht
Partnerschulung Level 1

Am 05.12.22, Uhr

Details Freie Plätze verfügbar
IT-Security Webinar

Am 05.12.22, Uhr

Details Freie Plätze verfügbar

Informative Whitepaper

In unserer Whitepaper-Datenbank finden Sie spezifische Fachinformationen zu relevanten Themen rund um das Client Management - von Problemlösungen über Strategien bis hin zu technischen Erklärungen der ACMP Console. Diese Informationen führen Sie an relevante IT-Themen heran und dienen Ihnen als grundlegende Entscheidungshilfe.

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter oder vereinbaren Sie direkt einen Termin.

FAQ

Warum sollte ich BitLocker verwenden?

BitLocker ist ein kostenfreies Tool, das Microsoft zum Verschlüsseln der Festplatten in den aktuellen Betriebssystemen mitliefert. Durch die Verschlüsselung der Festplatten sind die Daten beispielweise im Falle eines Diebstahls geschützt.

Warum sollte ich BitLocker Management mit ACMP verwenden?

ACMP bietet Ihnen die Möglichkeit, sich eine Übersicht zu verschaffen, welche Clients die Mindestvoraussetzung für BitLocker erfüllen. Anschließend können Sie die Einstellungen über Konfigurationsprofile an verschiedene Clientgruppen verteilen. Die inventarisierten BitLocker Statusinformationen können in Reports und Abfragen verwendet werden und unterstützen Sie dabei, stets den Überblick über Ihre gesamte BitLocker Umgebung zu behalten.

Wie kann ich die BitLocker Einstellungen verwalten?

Mit Hilfe von Konfigurationsprofilen können Sie die Einstellungen definieren. Anschließend lassen sie sich problemlos dynamisch (Container) oder manuell (Query Action) verteilen.

Welche BitLocker Remote Aktionen sind möglich?

Mit Hilfe von Remote Aktionen können Sie beispielsweise den Schutz anhalten, fortsetzen, das Passwort oder den Systemstart-PIN ändern.

Was ist, wenn ich bereits eine bestehende BitLocker Umgebung habe?

Sie können mit ACMP problemlos bestehende BitLocker Umgebungen übernehmen und verwalten.

Wo werden meine Daten gespeichert?

ACMP ist eine On Premise Lösung. Die inventarisierten Daten werden auf Ihrem lokalen SQL Server gespeichert.

Es scheint, als wären Sie auf nicht auf der gewünschten Sprachversion dieser Website gelandet. Möchten Sie wechseln?

Zur Version