Tätigkeiten zusammenfassen und automatisieren

Die Client Commands helfen Ihnen ganz einfach dabei, Automationen für Ihre IT zu kreieren. Client Commands sind individuelle Skripte, die Tätigkeiten zusammenfassen und automatisieren. So lassen sich Probleme aktiv erkennen und beheben, bevor der Nutzer sie überhaupt bemerkt. Ein Beispiel ist das Clean-up von Festplatten hinsichtlich temporärer Dateien bei Kapazitätsengpässen und das Bereinigen von ungewollten Installationen.

 

Client Commands zur Nutzung mit ACMP

Hier finden Sie einen Überblick über qualitätsgesicherte Client Commands zur Nutzung mit ACMP.

 

Erkennung der Log4j Bibliothek

Das Client Command scannt auf dem ausführenden Agent in Ihrem Netzwerk. Mit Hilfe einer WMI Abfrage werden die lokalen Datenträger ermittelt und fragwürdige Dateien mit einem Powershellstatement geprüft. Über den Report kann das Ergebnis als auch der betroffene Pfad des Scans eingesehen werden.
Bitte nutzen Sie einen Rechtsklick zum Herunterladen.

Client Command laden >

Erkennung von der Schadsoftware EMOTET durch EMOCHECK

Das Client Command automatisiert die Erkennung von EMOTET mithilfe des Tools Emocheck 2.0 vom Japan CERT. Um eine Infektion festzustellen, scannt das Tool laufende Windows-Prozesse und überprüft diese auf das Namensschema ab. Das Datum als auch das Ergebnis des Scans werden automatisch in Custom Fields erfasst.

Client Command laden >

Microsoft Office 365 und 2019

Dieses Client Command nutzt die Daten des Office-Bereitstellungstools und des Office-Anpassungstools und ermöglicht Ihnen ein rasches Upgrade auf Office 2019 bzw. Office 365.
Bitte nutzen Sie einen Rechtsklick zum Herunterladen.

Client Command laden >

Treiberscanner auf Client ausführen

Dieses Client Command können Sie einfach an gemanagte Clients schicken. Es extrahiert die Treiber und legt diese in das globale File Repository von ACMP. Hierbei steht nicht der Rechnername, sondern das Modell im Vordergrund.
Bitte nutzen Sie einen Rechtsklick zum Herunterladen.

Client Command laden >

Treiberscanner aus File Repository laden

Dieses Client Command können Sie an Ihrem Admin-PC ausführen. Es lädt die gesammelten Treiber aus dem File Repository herunter nach %Systemdrive%ACMP_Driver. Von hier aus können Sie diese dann nach Belieben im OS Deployment unter Treiber importieren.
Bitte nutzen Sie einen Rechtklick zum Herunterladen.

Client Command laden >

Lenovo SuperFishRemovalTool

Dieses Client Command für ACMP ermöglicht die zentrale Entfernung der Superfish-Bloatware auf Lenovo-Rechnern.
Bitte nutzen Sie einen Rechtsklick zum Herunterladen.

Client Command laden >

Premium Client Command GreenIT

Das Premium Client Command GreenIT ist jetzt exklusiv durch ACMP Managed Software für Aagon-Kunden verfügbar. Sparen Sie bis zu 45 % Ihrer Energiekosten ein.

Mehr zum Premium Client Command GreenIT >

Es scheint, als wären Sie auf nicht auf der gewünschten Sprachversion dieser Website gelandet. Möchten Sie wechseln?

Zur Version